Was ist eigentlich der unterschied zwischen Autobatterie - Starterbatterie - Fahrzeugbatterie ?
Die Funktionsweise einer Blei-Säure-Autobatterie beziehungsweise eines Akkumulators.

In diesem Artikel bekommen Sie einen Einblick über die Funktionsweise von Autobatterien.
Etliche Gründe machen der Autobatterie zu schaffen.

In diesem Artikel haben wir Ihnen einige aufgelistet, damit Sie einen kleinen Überblick bekommen.
Ihr Fahrzueg springt nicht mehr an? Sie brauchen Starthilfe, wissen aber nicht mehr genau wie das funktioniert.

Hier ist nochmal eine Schritt für Schritt Anleitung für die Starthilfe, damit nichts schief läuft.
Die Autobatterie ist eine der Hauptbestandteile des Motors. Sie startet das Fahrzeug und versorgt es im Stillstand mit Strom. Im Durchschnitt müssen Sie eine Autobatterie alle 4 Jahre wechseln. Dieser Zeitraum hängt jedoch stark von vielen Faktoren ab. Wie oft fahren Sie Kurz- oder Langstecken? Wie ist das Wetter? Wie sieht die Autobatteriepflege aus? Um ein langes Leben Ihrer Autobatterie sicher zu stellen, braucht die Batterie eine kontinuierliche Wartung und Pflege.

Tipps und Tricks zur Wartung können Sie auf autobatterien24.ch finden.

Klicken Sie einfach hier: Autobatterie Wartung und Pflege
Benötigen Sie eine neue Autobatterie, wissen jedoch nicht welche Autobatterie die richtige für Ihr Auto ist?

In diesem Artikel haben wir kurz und knapp zusammengstellt, was Sie alles beim Kauf einer neuen Autobatterie beachten müssen.

Tauschen Sie alle 1-2 Jahre Ihre Autobatterie aus und entstehen Ihnen dadurch enorme Kosten? Beachten Sie ein paar einfache Regeln ein und schon verlängert sich die Lebensdauer ihrer Autobatterie. Starterbatterien haben eine gewisse Lebensdauer, ob Sie diese verwenden oder nicht. Diese Artikel gibt Ihnen wertvolles Wissen, um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern.

So gut wie alle modernen Autobatterien tragen das Prädikat „wartungsfrei“. Dennoch sollten Sie die Autobatterie ab und an einer Pflege und Wartung unterziehen. Dazu gehört, niemals die Batterie tiefen entladen. Das kann passieren, wenn bei manchen Fahrzeugen ohne automatische Abschaltung über Nacht das Abblendlicht brennt. Gibt der Anlasser dann nur noch ein leises Klacken von sich, ist die Batterie tief entladen und hat allermeist einen Schaden abbekommen. Ihre Leistungsfähigkeit ist fortan einschränkt. Auch ein defekter Lichtmaschinenregler, der die Batterie ständig überlädt, verringert die Lebensdauer und kann sie sogar zum Kochen bringen.


Ihr Fahrzeug springt andauert nicht an und Sie finden den Fehler nicht?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, ob möglicherweise die Autobatterie daran Schuld ist.
Sie haben problem die richtige Versorgungbatterie für Ihr Wohnmobil zu finden?

In diesem Artikel wird Ihnen gezeigt worauf Sie beim Kauf einer Versorgungsbatterie für Ihre Bedürfnisse achten müssen.
Ihre Motorradbatterie macht probleme?

In diesem Artikel finden Sie wissenswerte Informationen über Motorradbatterien.